Swiss Basketball

Swiss Basketball

Präsentation

Swiss Basketball ist der Schweizerische Basketballverband mit Sitz in Freiburg (Granges-Paccot), der 1929 gegründet wurde. Seine Aufgaben umfassen die Organisation, die Leitung und die Regulierung des Basketballsports in der Schweiz. Er ist zudem verantwortlich für die Entwicklung und Förderung dieser Sportart. Swiss Basketball fördert die Schweizerische Basketball-Elite, aber auch die Nachwuchsausbildung sowie Basketball als Breitensport. Der Verband setzt sich für die Weiterentwicklung des Basketballs in all seinen Ausübungsformen ein, indem er die erzieherischen und sozialen Werte dieses Sports fördert. Swiss Basketball ist Mitglied im Internationalen Basketballverband (FIBA), bei Swiss Olympic und der Interessengemeinschaft für Mannschaftssport (CISE).

Swiss Basketball verwaltet die Nationalmannschaften, den Schweizer Cup sowie die Schweizer Jugendmeisterschaften. Swiss Basketball zählt heute über 17'000 Lizenzierte aus den neun Regionalverbänden, die 185 Klubs umfassen.

Aufgabe

Die Aufgabe von Swiss Basketball ist die Förderung des Basketballsports und die Dienstleistung an unserer Gemeinschaft mit Sorgfalt, Professionalität und Proaktivität.

Vision

Swiss Basketball möchte die Gemeinschaft in einer gemeinsamen Mission vereinigen, mit Hilfe eines anerkannten Vorzeigeverbands alle Bereiche des Basketballsports in der Schweiz weiterentwickeln und eine globale und partizipative Verwaltung des Schweizer Elite- und Amateur-Basketballs anbieten.


Werte

AktionKooperationDynamikZuhörenEngagementTeilenProaktivitätOptimierungTransparenz
... im Dienst des Basketballs !


GRUSSWORT DES PRÄSIDENTEN

Liebe große Familie des Basketballsports in der Schweiz,

Basketball ist eine Sportart, die Intelligenz, körperliche Ausdauer, Teamgeist und vorausschauendes Denken miteinander verbindet.

Seit meiner Ernennung zum Präsidenten von Swiss Basketball im Jahr 2014 habe ich alle Akteure unseres Sports in allen Teilen der Schweiz getroffen mit dem Ziel, die Arbeit meiner Vorgänger kontinuierlich weiterzuführen, aber auch die Bedürfnisse unseres Verbands zu bewerten, damit es uns gelingt, ein Teil der europäischen Basketball-Elite zu werden.

Mehrere Projekte, die mir am Herzen liegen, sind so entstanden oder werden gerade entwickelt. Vor allem ist es mir wichtig, einen Basketballsport zu schaffen, bei dem Zusammenarbeit großgeschrieben wird, indem alle Meisterschaften und Organisationen, die in der Schweiz für diese Disziplin zuständig sind, unter dem gemeinsamen Dach von Swiss Basketball zusammengefasst sind. Weitere wesentliche Projekte sind die Entwicklung der Nationalmannschaften und des Breitensports sowie eine erweiterte aktive Kommunikationsstrategie, die den Bedürfnissen und Trends unserer Zeit gerecht wird.

Ich bin überzeugt, dass wir alle zusammen, der Verband, die Liga, die Regionalverbände, die Klubs, die Trainer, die Schiedsrichter und die Spieler, es dank dieser Arbeit schaffen werden, unseren Sport auf nationaler wie auf internationaler Ebene zu erneuern und ihm neue Dynamik zu verleihen.

Der Präsident,

Giancarlo Sergi

Main partners
Official partners
Official suppliers
Media partners